Blog Detail

Home/Blog/Nachhaltige Schlammtrocknungsversuche in Deutschland

Nachhaltige Schlammtrocknungsversuche in Deutschland

Die niederländischen Wasserbehörden Wetterskip Fryslân, Noorderzijlvest, Hunze & Aa, Drents Overijsselse Delta, Zuiderzeeland, Vallei en Veluwe, Rijn & IJssel und STOWA unterstützen Versuche zur Schlammtrocknung mit Restwärme und Sonnenlicht. Dies könnte zu Energieeinsparungen und Kostensenkungen führen. Die Versuche werden im Oldenburger Biokraftwerk (Teil der Oldenburger Fleischmehlfabrik) in Deutschland durchgeführt. Die Berater Tauw und Brightwork führen die Untersuchungen im Auftrag der Wasserbehörden durch. Alle Beteiligten besuchten das Werk am 3. November in Friesoythe, Deutschland.